Marder vertreiben

Die Marderabwehr ist in zwei Abschnitte unterteilt:

  • Abschnitt 1: Befallsabklärung und Vertreibung des Marders durch das einbringen zugelassener Vergrämungsmittel welche aus rein natürlichen Inhaltsstoffen ohne chemische Zusätze bestehen.
  • Abschnitt 2: Es folgt ein unverbindliches Angebot für Abschnitt zwei. Dies beinhaltet das verschließen aller Eindring- und Einstiegsstellen. Diese werden mit dem bestgeeigneten Material abgedichtet um einen Neubefall zu verhindern.